Die Dim-to-Warm Technologie

Steinhauer hat kürzlich einen großes Teil seiner LED Leuchten mit der Dim-to-Warm Technologie ausgestattet. Dieser technologische Durchbruch verbessert die Dimming Performance, indem sie die Dimmkurve von allbekannten Glühlampen exakt imitiert.

Gleichzeitig ermöglicht die Technologie, dass die LED Lampen ein wärmeres Licht beim Dimmen ausstrahlen – perfekt für eine entspannende Atmosphäre in Wohnhäusern, Hotels, Restaurants und Bars. Dank der Dim to Warm-Technologie kann ausserdem fast die gesamte Bandbreite an LED Steinhauer Pendel- und Stehleuchten in Dim-to-Warm erworben werden. Dadurch ist Dim to Warm das vermutlich weitreichendste auf dem Markt erhältliche Angebot, was den Look der alten Technologie mit den Vorteilen von LED verbindet.

Die von Steinhauer angebotenen Palette an Dim to Warm-LED Lampen, ermöglicht es Privatnutzern als auch professionellen Beleuchtungsspezialisten, in ihren Installationen die Eigenschaften von Glüh- und Halogenlampen nachzuahmen und gleichzeitig das gleiche Maß an Beleuchtungsperformance und Kompaktprofil wie von herkömmliche Pendants zu erhalten. Nutzer profitieren außerdem von den innovativen Eigenschaften, u.a. erhebliche Energieeinsparungen von bis zu 80%, ein längeres Lampenleben von bis zu 35.000 Stunden sowie ein hoher Lumenerhalt. Daraus ergeben sich niedrigere Wartungskosten im Vergleich zu herkömmlichen Beleuchtungslösungen.

Die Dim-to-warm Produkte von Steinhauer